Tag-Archive: Inspiration

Virtuelle Wunderkammer (Oktober 2014)

Bei den meisten sozialen Netzwerken gibt es ein Äquivalent zum Like-Button, das man nutzen kann, um Gefallen, Zustimmung, Kenntnisnahme auf schnellstmöglichem Wege auszudrücken. Mit der Möglichkeit, Favoriten zu markieren, sammelt man allerdings auch Beiträge, die einem gut gefallen. Damit sie nicht ewig vergammeln und sich zu virtuellen Stapeln auftürmen, die mit wankenden Bücherstapeln konkurrieren, sichte

Jonah Lehrer: Imagine!

Ich bin ehrlich: Leute, die mir erklären wollen, wie das Gehirn funktioniert, haben einen schweren Stand. Ich bin kein großer Fan der teils präskriptiven Gültigkeit, die wir den Erkenntnissen der Neurowissenschaften zugestehen, und habe das Gefühl, dass damit viel Schindluder getrieben wird.
Imagine!, das sich dem Untertitel nach aus diesem Umfeld bedient und auch noch die

Kleine Monstergalerie

Monster! Muss man noch mehr sagen? Im besten Fall tragen sie die Anlagen einer Geschichte schon mit sich herum und wissen durch ihr pures Sein zu faszinieren. Ganz entgegen der wichtigen Erzähl-Regel, das Monster bloß nicht zu früh (und schon gar nicht ganz!) zu zeigen, habe ich einige Prachtexemplare in voller Lebensgröße zusammengetragen:
Vladimir Stankovic ist