Tag-Archive: Sachbuch

Jonah Lehrer: Imagine!

Ich bin ehrlich: Leute, die mir erklären wollen, wie das Gehirn funktioniert, haben einen schweren Stand. Ich bin kein großer Fan der teils präskriptiven Gültigkeit, die wir den Erkenntnissen der Neurowissenschaften zugestehen, und habe das Gefühl, dass damit viel Schindluder getrieben wird.
Imagine!, das sich dem Untertitel nach aus diesem Umfeld bedient und auch noch die

Die besten Geschichten 2013 (maximaler Subjektivitätslevel)

Mein persönlicher Jahresrückblick in Sachen Geschichten fällt überschaubar aus – ich habe zwar viele gute Geschichten gelesen (bzw. gesehen), interessante Erzähler und Erzählerinnen entdeckt, von denen ich gern mehr hören würde, aber es waren trotzdem keine neuen Lieblingsbücher dabei, und meine Highlights des Jahres kommen aus anderen Medien. Außerdem greife ich gerne zu längst